Logo

Die Welt der Physik und Mathematik

Header image

Wer war Physiker und Mathematiker Carl Friedrich Gauß?

Der Mathematiker, Astronom sowie Physiker Johann Carl Friedrich Gauß wurde am 30. April 1777 in Braunschweig geboren und ist im Alter von 77 Jahren, am 23. Februar 1855, in Göttingen gestorben.

Schon zu seinen Lebzeiten war er aufgrund seiner beträchtlichen wissenschaftlichen Leistungen als „Princeps Mathematicorum“ bekannt. Dies bedeutet übersetzt: Fürst der Mathematik.

Weiterlesen
Image